« Zurück zum Schneetagebuch

Schnehöhen erfassen

Nicht nur die Schneehöhe sondern auch Informationen rund um Beschaffenheit, Bedeckungsgrad oder Regelmäßigkeit der Schneedecke können festgehalten werden. Die Betreiber einer Schneecam können täglich zusätzlich ein aktuelles Webcam-Snapshot automatisch archivieren. Ebenso können auch Zusatzinformationen in Form von Text mitgespeichert werden.

Schneedaten erfassen

Mit nur einem Klick auf einer Kalenderzelle rufen Sie den integrierten Schnee-Editor auf, mit dem Sie schnell unterschiedliche Arten von Schneeinformationen online festlegen können. Nicht nur die Schneehöhe sondern auch Einzelheiten rund um Beschaffenheit, Bedeckungsgrad oder Regelmäßigkeit der Schneedecke können festgehalten werden. Folgende Parameter können Sie detailliert erfassen:

  • Schneehöhe
    Zentimeter oder Inch, die Messeinheit können Sie unter Einstellungen festlegen

  • Schneeart
    Neuschnee, Altschnee, verharschter Altschnee

  • Regelmäßigkeit der Schneedecke
    gleichmäßig / ohne Verwehungen
    mittlere Unregelmäßigkeit / geringe Verwehungen
    sehr unregelmäßig / starke Verwehungen

  • Schneebeschafenheit
    loser, trockener Schnee (weich oder pulvrig, nicht fest)
    kompakter, nasser Schnee (feucht, pappend, fest)

  • Bedeckungsgrad des Erdbodens mit Schnee
    Flecken oder Reste (< 10 %) von Schnee oder Eis
    weniger als die Hälfte des Bodens bedeckend
    mehr als die Hälfte, aber den Boden nicht vollständig bedeckend
    vollständig geschlossene Schneedecke

  • Die Schneedaten, die Sie eingegeben haben, können Sie natürlich jederzeit ändern oder löschen.
TAGEBUCH STARTEN